Report 2022

Häusliche Gewalt: Wie sich die NEUSTART Angebote ergänzen

Die Einführung der verpflichtenden Gewaltpräventionsberatung nach einem Betretungs- und Annäherungsverbot ist ein Meilenstein im Gewaltschutz.

Erfolgsmodell Tatausgleich

Seit 1985 hat NEUSTART Erfahrung mit Tatausgleichsfällen, an denen mehr als 300.000 Menschen, ob als Beschuldigte oder Opfer, beteiligt waren. Trotz allgemein sinkender Zahlen in der Diversion konnte der Tatausgleich bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Wien gesteigert werden. Ein Fallbeispiel.

Ehrensache Bewährungshilfe

Österreich ist ein Land der Freiwilligen. Kaum bekannt ist, dass sich bundesweit rund 1.000 Menschen als ehrenamtliche Bewährungshelfer:innen engagieren.

Ein Berufsleben bei NEUSTART

Mitte des Jahres tritt Alfred Gschwendner nach 40 Jahren bei NEUSTART in den Ruhestand. Für den report blickt er zurück.

Fallkonferenzen

Seit 2020 gibt es das Instrument der Sicherheitspolizeilichen Fallkonferenzen, um den Austausch verschiedener Institutionen zu verbessern. Mittlerweile sind weitere Formen der Fallkonferenzen hinzugekommen.

Stell dir vor, du bist Schulsozialarbeiter:in und die Schule ist geschlossen…

Ursula Brandauer berichtet über ihre Erfahrungen als Schulsozialarbeiterin in Zeiten der Pandemie.