Online-Beratung
Wichtige Tipps
Wir in Ihrer Nähe

SAFTLADEN

Der SAFTLADEN ist eine Tagesaufenthaltseinrichtung in Salzburg für Menschen mit verschiedenen Problemlagen. Neben den klassischen Benachteiligungen wie Haftentlassung und Vorstrafen, Arbeitslosigkeit, fehlende oder mangelhafte Wohnversorgung sowie diverse Suchtkrankheiten sind es auch zunehmend psychische Erkrankungen. Auch Menschen, die an der Armutsgrenze leben, nicht in ein Familiensystem oder einen Freundeskreis eingebettet sind und von Vereinsamung bedroht sind, frequentieren den SAFTLADEN.

Im NEUSTART SAFTLADEN sind immer zwei Sozialarbeiterinnen oder Sozialarbeiter anwesend und stehen mit Rat und Tat zur Seite. 

Aus welchem Grund auch immer sich unsere Besucherinnen und Besucher in einer akuten Notlage befinden – wohnungslos oder davon bedroht, arbeitslos, vor kurzem aus der Haft entlassen – im SAFTLADEN sind sie willkommen und finden eine professionelle Ansprechpartnerin oder einen Ansprechpartner.

 

Wie wir helfen

  • kostenloser Aufenthalt ohne Konsumzwang – Musik, Brettspiele, Billard, Tischtennis, Bibliothek
  • erschwingliche gastronomische Versorgung – Frühstück, Mittagessen, Imbisse und Getränke
  • hygienische Grundversorgung – Dusche, Waschmaschine, Wäschetrockner
  • gewaltfreie und drogenfreie Atmosphäre – offene Aussprache, Beratung, Vermittlung
  • kostenlose Kleiderkammer – Auswahl von Wäsche bis Wintermantel
  • Internetzugang – Jobsuche, Informationen einholen, Surfen
  • Freizeit- und Kulturangebote – Besuche von Veranstaltungen, Konzerte, Basteln, gesellige Ausflüge in die Natur
  • Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter als Ansprechpersonen – aktives Zuhören, Clearing, Beratung, Vermittlung zu speziellen Beratungs- und Betreuungseinrichtungen

NEUSTART SAFTLADEN
5020 Salzburg, Schallmooser Hauptstraße 38
Tel. 0662/65 04 36
E-Mail: office.salzburg@neustart.at
Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-14 Uhr

Eine Broschüre mit weiteren Informationen finden Sie unter Downloads.