Go NEUSTART – mit großen Schritten in die digitale Zukunft

Seit November 2021 ist die App „Go NEUSTART“ verfügbar und stellt einen großen und wichtigen Schritt in die digitale Zukunft von NEUSTART dar.

Kommunikation hat sich in den letzten Jahren stark verändert, Smartphones und mobile Applikationen haben an Bedeutung gewonnen. Auch die Klient:innen von NEUSTART nutzen Apps und kommunizieren mit ihrem Umfeld über Messaging Dienste.

Um die Kommunikation und den Datenaustausch mit den Klient:innen zu erleichtern, hat NEUSTART die App „Go NEUSTART“ entwickelt. Im Rahmen dieses Projekts wurde gleichzeitig die bestehende Dokumentationssoftware für unsere Sozialarbeiter:innen erweitert.

Durch eine Schnittstelle von „Go NEUSTART“ zur Dokumentationssoftware der Sozialarbeiter:innen können Termine und Dokumente zwischen den Klient:innen und Sozialarbeiter:innen ausgetauscht werden. Die Praxis zeigt, dass vor allem die Terminerinnerung über die App einen großen Mehrwert für die Betreuung bietet. Rechtzeitig vor einem Termin werden die Klient:innen automatisch daran erinnert.

„GO NEUSTART“ ermöglicht den direkten Austausch von Dokumenten zwischen Sozialarbeiter:innen und Klient:innen – so wird vermieden, dass wichtige Dokumente, wie Schreiben von Behörden, verloren gehen.

Es gibt noch weitere Funktionen, wie zum Beispiel ein vertrauliches, digitales Tagebuch, das nur für die Klient:innen selbst zugänglich ist. Dort können Gefühle und Gedanken notiert und im Nachhinein eingesehen werden. Das Tagebuch ist optisch ein wenig verspielter als der Rest der App gestaltet.

Bereits bei der Entwicklung der App war klar, dass es sich um ein zusätzliches, ergänzendes Angebot an die Klient:innen und die Sozialarbeiter:innen handelt. Der persönliche Kontakt sollte keinesfalls ersetzt oder reduziert werden. Um Betreuungstermine inhaltlich noch besser gestalten zu können, wurden auch fachliche Elemente in die App integriert. Die Sozialarbeiter:innen können den Klient:innen etwa Fragen zur Straftat in der App anzeigen lassen. Ihre Antworten darauf können als Basis für das nächste Betreuungsgespräch herangezogen werden.

Erste Rückmeldungen von Nutzer:innen der App bestätigen ihren Mehrwert. Es gelingt besser, Termine einzuhalten, der Kontakt zu NEUSTART kann auch ohne Guthaben am Smartphone stattfinden und die Betreuungsziele werden stärker im Blick behalten. Sozialarbeiter:innen begrüßen die Vereinfachung von administrativen Aufgaben.