Werde Buddy!

Du willst dich für jemand aus deinem Kulturkreis einsetzen, ihn unterstützen und dabei gleichzeitig in einem spannenden Tätigkeitsfeld aktiv sein? Dann bist du hier richtig! 🙂

Wer sind wir?

Der Verein NEUSTART hilft Straffälligen dabei, wieder zurück in die Gesellschaft zu finden und ein straffreies Leben zu führen, zum Beispiel durch Bewährungshilfe und Haftentlassenenhilfe. Außerdem bieten wir Unterstützung für Opfer von Straftaten und verschiedene Präventionsmaßnahmen. Damit tragen wir zur Kriminalitätsbekämpfung in unserer Gesellschaft bei.

Wer braucht einen Buddy?

Unsere Klient:innen, die für eine Betreuung durch einen Buddy in Frage kommen, werden von uns entweder durch Bewährungshilfe oder Haftentlassenenhilfe betreut. Während Bewährungshilfe aufgrund einer gerichtlichen Anordnung stattfindet, ist Haftentlassenenhilfe ein Angebot, das freiwillig bereits während der Haft und bis zu einem Jahr nach der Haftentlassung in Anspruch genommen werden kann. Ziel ist dabei, Menschen in Haft auf die Welt „draußen“ bestmöglich vorzubereiten.

Was macht ein Buddy?

Die Aufgaben eines Buddies sind vielfältig. Unter anderem sollen sie unsere Klient:innen begleiten (z.B. bei Amtswegen), Gespräche führen, informieren und helfen, sich in ihrer aktuellen Situation besser orientieren zu können.

Als Buddy erbringst du ehrenamtlich kulturelle Vermittlungs- und Übersetzungstätigkeit. Durch deinen Beitrag wird unseren Klient:innen die Chance zu einer verbesserten gesellschaftlichen Teilhabe gegeben. Damit leistest du einen wesentlichen Beitrag, um unsere Klient:innen bei einem straffreien Leben zu unterstützen.

Die Buddy Checkliste

Wenn du uns als Buddy unterstützen möchtest, freuen wir uns, wenn du folgendes mitbringst:

  • Du bist zumindest 24 Jahre alt
  • Du hast eine Migrationsbiografie und lebst in Österreich
  • Du bist gut in deiner Muttersprache und in Deutsch
  • Du bist legal in Österreich und hast keine Vorstrafen
  • Du stehst zu den Werten in unserem Leitbild
  • Du bist motiviert eine herausfordernde und spannende Aufgabe mit Straffälligen zu übernehmen
  • Du nimmst dir gerne 2 x 2,5 Stunden Zeit für eine Einschulung 
  • Du bist verlässlich und belastbar
  • Du bist bereit an monatlichen Teambesprechungen teilzunehmen
  • Du bist bereit deine Tätigkeit zu dokumentieren
  • Reflexionsbereitschaft
  • Von uns bekommst du einen Fahrtkostenzuschuss und natürlich eine Bestätigung für dein Engagement

Buddy Bewerbung

Wie heißt du?(erforderlich)
Wo lebst du?(erforderlich)
Woher stammst du? (Wir fragen das weil es im Buddy Projekt wertvoll ist, wenn du Wurzeln in einem anderen Land hast.)(erforderlich)
Per Mail
Unter dieser Handynummer
Um sicher zu stellen, dass du kein Bot bist, gib bitte die angegebene Zeichenfolge in das Textfeld ein.