Staatsbürgerschaft – Einfache Sprache

Wer sich für eine Staatsbürgerschaft bewirbt und wegen einer Straftat verdächtigt oder verurteilt wird, bekommt die Staatsbürgerschaft vielleicht nicht.

Aus diesen Gründen kann die Staatsbürgerschaft verweigert werden:

  • rechtskräftige Verurteilung wegen einer oder mehrerer Vorsatztaten zu einer Freiheitsstrafe oder
  • anhängiges gerichtliches Strafverfahren wegen des Verdachts einer Vorsatztat
  • schwerwiegende Verwaltungsübertretungen