Was ist strafbar? – Einfache Sprache

Was eine Straftat ist, steht zum Beispiel im Strafgesetzbuch. Dort steht auch, welche Strafe es dafür gibt.

Das Strafgesetzbuch ist das wichtigste und längste Gesetz, was Straftaten betrifft. Es gibt aber auch andere Gesetze, in denen steht, was strafbar ist und welche Strafe es dafür gibt.

Diese Gesetze sind zum Beispiel: das Suchtmittelgesetz, das Militärstrafgesetz, das Waffengesetz oder das Finanzstrafgesetz.

Alle Gesetze kann man als Buch kaufen und lesen. Man kann die Gesetze auch im Internet lesen, nämlich über das Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramts.

Es ist auch strafbar, wenn man eine Straftat nur versucht. Das heißt, man wird auch bestraft, wenn man die Straftat nicht fertig macht.

Außerdem ist es strafbar, wenn man jemandem bei einer Straftat hilft. Zum Beispiel, indem man bei einem Einbruch aufpasst, ob jemand kommt. Oder, wenn man jemandem Werkzeug für einen Einbruch borgt.

Auch das Anstiften zu einer Straftat ist strafbar. Also wenn man anderen Leuten sagt, dass sie etwas Verbotenes machen sollen.