Vorarbeiter:in (w/m/d)

Der Verein NEUSTART betreut mit rund 1.600 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen mehr als 40.000 Menschen jährlich im Bereich des Strafrechts und der Gewaltprävention. Straftaten zu vermeiden und die Folgen von Delikten zu bewältigen sind die zentralen Anliegen von NEUSTART.

NEUSTART Arbeitstraining unterstützt aus der Haft entlassenen Personen bei der beruflichen Neuorientierung und dem Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. Zur Erweiterung unseres bestehenden Teams suchen wir in Wien ab sofort eine:n engagierte:n Vorarbeiter:in (W/M/D) 37 Wochenstunden.

Aufgabengebiet:

  • Arbeitsanleitung und -einteilung
  • Vermittlung handwerklicher Grundfertigkeiten und Kenntnisse
  • Kooperation mit betreuenden Sozialarbeiter:innen
  • Selbständige Abwicklung beginnend beim Kundenkontakt bis hin zur Auftragsdurchführung
  • EDV Dokumentation

Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung im Bau- und Nebengewerbe
  • Interesse an der Arbeit mit Straffälligen
  • Teamfähigkeit sowie strukturierte Arbeitsweise
  • gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • faire Arbeitsbedingungen (eigener Kollektivvertrag)
  • abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Das kollektivvertragliche monatliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt bei Vollzeit Euro 2.550,-.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 16. Dezember 2022 an Mag. Klaus Priechenfried, Leiter NEUSTART Wien, klaus.priechenfried@neustart.at.

 

Jetzt online bewerben

Name(erforderlich)
Anschrift(erforderlich)
Ziehe Dateien hier her oder
Max. Dateigröße: 512 MB.
    Um sicher zu stellen, dass du kein Bot bist, gib bitte die angegebene Zeichenfolge in das Textfeld ein.