Cookies akzeptieren
Wir verwenden Cookies für eine optimale Nutzererfahrung, Media Sharing und um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr darüber erfahren

Tipps für heikle Situationen

Hier finden Sie viele Informationen und Antworten, wenn eine Angehörige oder ein Angehöriger von Ihnen einer kriminellen Handlung beschuldigt oder verurteilt wurde, wenn Sie gerade aus der Haft entlassen worden sind oder wenn Sie Opfer von Kriminalität geworden sind.

Online-Beratung

Sie können alle Ihre Fragen an die NEUSTART Online-Beratung stellen. Bitte erklären Sie kurz den Hintergrund Ihrer Frage und geben Sie den Wohnort und das Bundesland an. Es ist nicht notwendig, dass Sie Ihren Namen angeben – wir antworten auch gerne auf anonyme Anfragen.

News der Vereinszentrale

CEP Expert Meeting bei NEUSTART

Die CEP (Confederation of European Probation) ist das europäische Netzwerk für Bewährungshilfe. Sie veranstaltet regelmäßig Experten Meetings zu relevanten Themen. Seit zwei Jahren gibt es eine ...
|mehr|

Dialog statt Hass: Ab Juli in ganz Österreich

Unsere Antwort auf Hass im Netz und die steigende Zahl der Verurteilungen nach Paragraf 283 StGB (Verhetzung) ist ab Anfang Juli bundesweit für Gerichte und Staatsanwaltschaften abrufbar: Das ...
|mehr|

report Österreich 2019

Der report Österreich 2019 mit den Themen:    Dialog statt Hass Kosten der Justiz Justizfamilie 38.248 Klientinnen und Klienten Maßnahmenvollzug Ehrenamt Stimmen zu NEUSTART August ...
|mehr|

Zusammenarbeit mit Bundesamt zur Korruptionsprävention (BAK)

NEUSTART arbeitet bei der Entwicklung von Compliance Richtlinen mit dem Bundesamt zur Korruptionsprävention (BAK) zusammen. Für den Verein NEUSTART, der vor allem aus Mitteln der ...
|mehr|

report Österreich 2018

Der report Österreich 2018 mit den Themen:    Sicherheit Fußfessel 39.778 Klientinnen und Klienten Qualität von Strafe Innovation Wende zum Guten 100 Jahre Republik report Österreich ...
|mehr|

Besuch der Staatssekretärin Mag. Karoline Edtstadler

Letzten Freitag besuchte die Staatssekretärin des Innenministeriums, Mag. Karoline Edtstadler, den Verein NEUSTART in Wien, um sich darüber zu informieren, wie die Bewährungshilfe und ...
|mehr|

100 Jahre Republik Österreich - Strafrechtspolitik

Meilensteine auf dem Weg zu einer rationalen Strafrechtspolitik Am 26. Juni 2018 fand im beeindruckenden Justizpalast in Wien einSymposium im Rahmen von „100 Jahre Republik", statt. Nach ...
|mehr|

Wahl der NGO-nominierten Mitglieder im Menschenrechtsbeirat

Am 12. Juni 2018 fand die Wahl der NGO-nominierten Mitgliederdes Menschenrechtsbeirats in der Volksanwaltschaft statt. Dabei wurde Mag. Klaus Priechenfried, Leiter von NEUSTART Wien 2, gewählt. Der ...
|mehr|

Stellungnahme zum Datenschutz-Anpassungsgesetz Justiz 2018

Die Stellungnahme von NEUSTART bezieht sich auf die Artikel 2 „Änderung des Bewährungshilfegesetzes" und 12 „Änderung des Strafregistergesetzes 1968" im begutachteten Gesetzesentwurf.
|mehr|

NEUSTART bei den Alpbacher Rechtsgesprächen

Geschäftsführer Dr. Christoph Koss hielt eine Rede beim Forum Alpbach: Der harte und der weiche Weg zum Rechtsfrieden
|mehr|

powered by webEdition CMS