Cookies akzeptieren
Wir verwenden Cookies für eine optimale Nutzererfahrung, Media Sharing und um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr darüber erfahren

Tipps für heikle Situationen

Hier finden Sie viele Informationen und Antworten, wenn eine Angehörige oder ein Angehöriger von Ihnen einer kriminellen Handlung beschuldigt oder verurteilt wurde, wenn Sie gerade aus der Haft entlassen worden sind oder wenn Sie Opfer von Kriminalität geworden sind.

Online-Beratung

Sie können alle Ihre Fragen an die NEUSTART Online-Beratung stellen. Bitte erklären Sie kurz den Hintergrund Ihrer Frage und geben Sie den Wohnort und das Bundesland an. Es ist nicht notwendig, dass Sie Ihren Namen angeben – wir antworten auch gerne auf anonyme Anfragen.

Ihre Ansprechpartnerinnen und -partner für NEUSTART Salzburg

Dr. Johannes Bernegger

Leiter NEUSTART Salzburg:
Dr. Johannes Bernegger
Ihr Ansprechpartner für allgemeine Fragen zu NEUSTART in Salzburg, für Fallzuweisung und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0662/65 04 36-213
Mobil: 0676/84 73 31 517
[javascript protected email address]
Foto: Günther Sturm


 
Abteilungsleiterin
Mag. Dagmar Klement
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen und Beschwerdemanagement zu den Dienstleistungen Bewährungshilfe, Sozialnetzkonferenz, elektronisch überwachter Hausarrest, Tatausgleich, Prozessbegleitung, Vermittlung gemeinnütziger Leistungen, Vermittlung gemeinnütziger Leistung statt Ersatzfreiheitsstrafe und Schulsozialarbeit in Salzburg Stadt, Zell am See und St. Johann im Pongau
Tel. 0662/65 04 36-111
Mobil: 0676/84 73 31 513
[javascript protected email address]

Foto: August



Abteilungsleiter
Mag. Peter Wieser
Ihr Ansprechpartner für Fragen und Beschwerdemanagement zu den Dienstleistungen Bewährungshilfe, ehrenamtliche Bewährungshilfe, Haftentlassenenhilfe, SAFTLADEN, Anti-Gewalt-Training und Gruppenarbeit in Salzburg Stadt
Tel. 0662/65 04 36-110
Mobil: 0676/84 73 31 506
[javascript protected email address]

Foto: Günther Sturm