Cookies akzeptieren
Wir verwenden Cookies für eine optimale Nutzererfahrung, Media Sharing und um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr darüber erfahren

Tipps für heikle Situationen

Wenn eine Angehörige oder ein Angehöriger beschuldigt oder verurteilt wird, etwas Verbotenes gemacht zu haben, finden Sie hier viele Informationen und Antworten. Auch wenn Sie gerade aus dem Gefängnis kommen, finden Sie hier Informationen. Außerdem finden Sie hier Informationen, wenn Sie Opfer von Kriminalität geworden sind.

Online-Beratung

Die NEUSTART Online-Beratung hilft Ihnen. Sie beantwortet Ihre Fragen mit einem E-Mail. Füllen Sie bitte das Kontakt-Formular aus und schreiben Sie Ihre Frage in die Nachricht. Schreiben Sie auch dazu, in welchem Ort und Bundesland Sie wohnen. Es ist nicht notwendig, dass Sie Ihren Namen dazuschreiben. Wir antworten auch auf anonyme Anfragen.

Anti-Gewalt-Trainings ab jetzt auch im Burgenland

Zurück zur Übersicht

Aktuell gibt es in Eisenstadt das erste rein burgenländische Anti-Gewalt-Training von NEUSTART. Bisher musste für die Trainings nach Wiener Neustadt ausgewichen werden. Trotz der derzeit widrigen Umstände durch Covid-19 entschied sich das Team, auch im Burgenland selbst eine Möglichkeit für Anti-Gewalt-Trainings zu schaffen.

 

Dank der Unterstützung durch die Pannonische Tafel, die die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, konnten die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz aller Beteiligten getroffen werden, um mit den Anti-Gewalt-Trainings in Eisenstadt zu beginnen. In der Gruppe erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit den Trainerinnen und Trainern alltagstaugliche Alternativen zur Konfliktlösung ohne Gewalt, wobei der Lerneffekt in der Gruppenarbeit verstärkt wird.

powered by webEdition CMS