Cookies akzeptieren
Wir verwenden Cookies für eine optimale Nutzererfahrung, Media Sharing und um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr darüber erfahren

Tipps für heikle Situationen

Wenn eine Angehörige oder ein Angehöriger beschuldigt oder verurteilt wird, etwas Verbotenes gemacht zu haben, finden Sie hier viele Informationen und Antworten. Auch wenn Sie gerade aus dem Gefängnis kommen, finden Sie hier Informationen. Außerdem finden Sie hier Informationen, wenn Sie Opfer von Kriminalität geworden sind.

Online-Beratung

Die NEUSTART Online-Beratung hilft Ihnen. Sie beantwortet Ihre Fragen mit einem E-Mail. Füllen Sie bitte das Kontakt-Formular aus und schreiben Sie Ihre Frage in die Nachricht. Schreiben Sie auch dazu, in welchem Ort und Bundesland Sie wohnen. Es ist nicht notwendig, dass Sie Ihren Namen dazuschreiben. Wir antworten auch auf anonyme Anfragen.

Mag. Terezija Stoisits, Unterrichtsministerium



Interview anlässlich einer Arbeitstagung zum Thema „10 Jahre Tatausgleich", November 1995:

„Für mich persönlich, aber auch für die Grünen, hat der Tatausgleich einen ganz besonders hohen Stellenwert, vor allem auch in der gegenwärtigen Situation. Rechtspopulistische Politikmuster gewinnen ja immer mehr die Oberhand, und der Ruf nach mehr Strafe und ,lebenslang muss lebenslang bleiben’ und ,Todesstrafe muss her’ wird ja auch von manchen gefordert – also dieses Tabu ist ja vollkommen gefallen von manchen. Das bestätigt mich ja auch in meiner Meinung, dass gerade friedensstiftende, konfliktregelnde und Mittel der Auseinandersetzung zwischen Tätern und Opfern oder Opfern und Tätern, assistiert jetzt von Fachleuten, dass das immer wichtiger wird."

powered by webEdition CMS