Cookies akzeptieren
Wir verwenden Cookies für eine optimale Nutzererfahrung, Media Sharing und um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr darüber erfahren

Tipps für heikle Situationen

Hier finden Sie viele Informationen und Antworten, wenn eine Angehörige oder ein Angehöriger von Ihnen einer kriminellen Handlung beschuldigt oder verurteilt wurde, wenn Sie gerade aus der Haft entlassen worden sind oder wenn Sie Opfer von Kriminalität geworden sind.

Online-Beratung

Sie können alle Ihre Fragen an die NEUSTART Online-Beratung stellen. Bitte erklären Sie kurz den Hintergrund Ihrer Frage und geben Sie den Wohnort und das Bundesland an. Es ist nicht notwendig, dass Sie Ihren Namen angeben – wir antworten auch gerne auf anonyme Anfragen.

Blog und Diskussion

Michael Jackson: They don't care about us

Andreas Zembaty - 8.7.2009 14:55

Im Jahr 1996 präsentierte NEUSTART (damals noch Verein für Bewährungshilfe und Soziale Arbeit) das Video „kurz.schluß“ für die Arbeit mit Jugendlichen, das an Schulen verteilt wurde. Neben zwei Musikclips von Twist of Fate und den Rounder Girls enthielt das Präventionsvideo auch „They don’t really care about us“ von Michael Jackson. Warum? Bei aller Befassung mit durch Kriminalität erzeugter Gewalt sollte auch auf andere Formen von Gewalt hingewiesen werden, von denen die Welt betroffen ist.

Michael Jackson ruft in einer sehr drastischen Bildsprache Ausschnitte aus der Medienberichterstattung von dieser Form der Gewalt in Erinnerung. Mit diesem Video sollte zu einer breiteren Diskussion über Gewalt und Sicherheit in der Gesellschaft angeregt werden.

Skinhead, Dummkopf, alle sind böse geworden
Die Situation, Ärger, überall nur noch Vorwürfe
Zu Hause, in den Nachrichten
Alle sind Hundefutter, bumm bumm
Schock tot – alle sind verrückt geworden
REFRAIN
Alles, was ich sagen will ist
Sie kümmern sich wirklich nicht um uns 2x
Schlagt mich, hasst mich, niemals könnt ihr mich zerbrechen
Befehlt mir, regt mich auf, niemals könnt ihr mich umbringen
Nennt mich Jude, verklagt mich
Ihr alle setzt mir zu – tretet mich, verletzt mich
Nennt mich ja nicht schwarz oder weiß
REFRAIN

Sagt mir, was aus meinem Leben geworden ist
Ich habe eine Frau und zwei Kinder die mich lieben
Jetzt bin ich das Opfer polizeilicher Brutalität
Ich bin es leid, das Opfer des Hasses zu sein
Ihr vergewaltigt meinen Stolz, oh um Gottes Willen ich schaue zum Himmel
Dass er seine Prophezeiung erfüllt...
Gebt mich frei
Skinhead, Dummkopf, alle sind böse geworden
Verzagtheit, Grübelei, überall nur Vorwürfe
Zu Hause, in den Nachrichten
Alle sind Hundefutter
Schwarzer Mann, Erpressung
Werft den Bruder ins Gefängnis
REFRAIN

Sagt mir, was ist aus meinen Rechten geworden
Bin ich unsichtbar, weil ihr mich nicht beachtet
Eure Proklamation versprach mir jetzt die Freiheit
Ich habe es satt, das Opfer der Schande zu sein
Man wirft mich in eine Klasse mit schlechtem Ruf
Ich kann's nicht fassen, dass dies das Land ist, woher ich kam
Wisst ihr, ich hasse es wirklich das sagen zu müssen
Die Regierung will es einfach nicht sehen
Aber wenn Roosevelt noch lebte
Würde er das nicht so lassen, nein nein
Skinhead, Dummkopf, alle sind böse geworden
Die Situation, nur Grübelei, alle verklagen einander
Schlagt mich, verprügelt mich, niemals könnt ihr mich zerstören
Haut mich, tretet mich, niemals könnt ihr mich kriegen
REFRAIN

Manches im Leben wollen sie einfach nicht sehen

Aber wenn Martin Luther noch lebte, würde er das nicht zulassen
Skinhead, Dummkopf, alle sind böse geworden
So ist die Lage, Rassentrennung, überall nur Vorwürfe
Zu Hause, in den Nachrichten
Alle sind Hundefutter
Tretet mich, verletzt mich
Erzählt ihr mir bloß nicht, was richtig oder falsch ist
REFRAIN 3x

skinhead, deadhead, everybody's gone bad

situation, aggravation, everybody allegation

in the suite, on the news, everybody dog food

bang bang, shock dead, everybodys gone bad.

all i wanna say is that

they don't really care about us

all i wanna say is that

they don't really care about us

beat me, hate me, you can never break me

will me, thrill me, you can never kill me

chew me, sue me, everybody do me

kick me, hike me, don't you black or white me

tell me what has become of my life

i have a wife and two children who love me

i am the victim of police brutality, now.

i'm tired of being the victim of hate,

you're rapin' me of my pride

oh for god's sake

i look to heaven to fulfill its prophecy...

set me free

skinhead, deadhead, everybody's gone bad

trepidation, speculation, everybody allegation

in the suite, on the news, everybody dog food

black man, black mail, throw the brother in jail

tell me what has become of my rights

am i invisible cause you ignore me?

your proclamation promised me free liberty, now.

i'm tired of being the victim of shame

they're throwing me in a class with a bad name

i can't believe this is the land from which i came.

you know i really do hate to say

the government don't wanna see

but if roosevelt was livin',

he would't let this be, no no.

skinhead, deadhead, everybody's gone bad

situation, speculation, everybody litigation

beat me, bash me, you can never trash me

hit me, kick me, you can never get me

some things in live they just don't wanna see

but if martin luther was livin'

he wouldn't let this be

skinhead, deadhead, everybody's gone bad

situation, segregation, everybody allegation

in the suite, on the news, everybody dog food

kick me, hike me, don't you wrong or right me

Andreas Zembaty ist Pressesprecher von NEUSTART

Zurück zur Übersicht

Zu diesem Beitrag gibt es |1 Kommentar|

Ihre Meinung zählt

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu diesem Blogeintrag

Kommentare zu diesem Beitrag:

Manfred Tauchner schrieb am 09.07.2009 09:39

Nur der Textexegese wegen: "chew me" würde ich einfach mit "kau´mich" übersetzen und nicht mit dem englischen Wort für "Jude = jew" in Verbindung bringen.

powered by webEdition CMS